Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Frankfurt und dem Verein für soziale Arbeit-Kinderwerkstatt Bockenheim e.V.

home
Katholischer Kindergarten "St. Pius"
Adresse:
Wicker-Frosch-Straße 13 - 60486 Frankfurt
Ansprechpartner:
Leiterin: Beate Hylla; Erzieherinnen: Inge Brausch (Wichtel), Larissa Niehaus (Wichtel), Ellen Fais-Sad (Teddy), Gisela Arens (Teddy), Ulrike Klinnert; Köchin/Gute Seele: Frau Lück
Telefon:
0 69 / 77 40 88
Telefax:
0 69 / 7 07 29 03
E-Mail:
kata.st.pius@t-online.de
Einrichtungsart:
Kindertagesstätte
Einrichtungsträger:
Katholische Kirche
Einzugsgebiet:
Bockenheim
Kapazität/Platzangebot:
ca. 40 Kinder in zwei altersgemischten Stammgruppen (Wichtel, Teddy)
Altersgruppe:
3 - 6 Jahre
Betreuungs-/Öffnungszeiten:
Mo. - Do. 7:15 - 17:00 Uhr, Fr. 7:15 - 16:00 Uhr, Kernzeiten 9:00 - 12:00 Uhr, von 9:00 - 9:30 Uhr ist die Kindergartentür während des Morgenkreises geschlossen; halbtags: ohne Mittagessen bis 12:00 Uhr, zwei Drittel: mit Mittagessen ohne Schlafen bis 14:00 Uhr ganztags nach dem Essen bis 13:00 Uhr nach dem Schlafen ab 15:00 Uhr abholen.
Geschlossen:
3 Wochen in den hessischen Sommerferien, 1-2 Wochen Weihnachtsferien,2 bewegliche Ferientage
Vorlaufzeit/Anmeldung:
gültige Aufnahmeverfahrensrichtlinien der Stadt Frankfurt
Sprechzeiten:
Wichtelgruppe: Mi. 14:00 - 14:45 Uhr oder nach Vereinbarung, Teddygruppe: Mo. 14:00 - 14:45 Uhr oder nach Vereinbarung
Angebote/Leistungen:
Freies sowie angeleitetes Spielen
•Vorschulprogramm
•kreatives Gestalten
•konstruktives Bauen
•Bewegungsbaustelle
•Waldtag
•Ausflüge
•Büffet als gemeinsames Frühstück
•tägliches Zähneputzen sowie zahnärztliche Untersuchung und -Beratung
•einzelne Angebote wie Chemie-, Malkurs (freiwillig, kostenpflichtig)
•Sprachförderung
•Singen
•Umgang mit rhythmischen Instrumenten
Betreuungskosten:
gestaffelt nach Einkommen, richtet sich nach den Vorgaben der Stadt Frankfurt. Höchstsatz zur Zeit 148,00 € für einen Ganztagsplatz; 50,00 € Mittagessen (nur für Essenskinder); 2,50 € Teegeld (für alle); 2,50 € im Monat für Frühstücksbuffet der Kinder
Kostenübernahme:
Berechnung für Entgelt führt das Stadtschulamt Frankfurt durch.
Zusatzinformationen:
Essen: Frühstück (selbst mitgebracht, einmal pro Woche Büffet), Mittagessen (frisch zubereitet) Nachmittagsimbiss, Zahncreme nach Aufforderung (Elmex für Kinder)


Startseite
Impressum