Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Frankfurt und dem Verein für soziale Arbeit-Kinderwerkstatt Bockenheim e.V.

home
Katholische Kindertagesstätte "St. Elisabeth"
Adresse:
Elisabethenplatz 6 - 60486 Frankfurt
Ansprechpartner:
Steffi Eitzert
Telefon:
0 69 / 77 63 73
Telefax:
0 69 / 70 79 97 89
Homepage
www.kita-st-elisabeth-frankfurt.de
Einrichtungsart:
Kindertagesstätte
Einrichtungsträger:
Gemeinde St.Elisabeth
Kapazität/Platzangebot:
60 Plätze in drei altersgemischten Gruppen , Integrationsplätze
Altersgruppe:
ab 3 Jahre bis zum Schuleintritt
Betreuungs-/Öffnungszeiten:
halbtags, Teilzeit, ganztags
Geschlossen:
drei Wochen in den Sommerferien, zwei Tage für Konzeptions, zwei Tage für Teamfortbildung, zwischen Weihnachten und Neujahr
Vorlaufzeit/Anmeldung:
nach Vereinbarung
Sprechzeiten:
von 7:30 -17.00 Uhr - halbtags, teilzeit, ganztags
Angebote/Leistungen:
•pädagogisches Team bestehend aus staatlich anerkannten Erzieher/innen, regelmäßige Fortbildungen entsprechend den beruflichen Anforderungen
•Inklusion entsprechend unserem Leitbild
•Strukturierter und wiederkehrender Tages – und Wochenablauf, Orientierung am Jahreskreis
•Unterstützung der Kinder beim Erwerb von Basiskompetenzen
•täglicher Bewegungsausgleich im Freien
•Vorschularbeit in Kleingruppen und Projektarbeit
•religionspädagogische Angebote neben den Kirchenfesten
•Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde
•Mitarbeit am Qualitätsmanagement des Bistums Limburg
•Unterstützung der Eltern durch regelmäßige Elterngespräche und bei Bedarf Vermittlung an Beratungsstellen
•regelmäßige Beratungsangebote vor Ort und Elternkaffee durch die Kooperation mit Fachkräften der Erziehungsberatung, Sozialberatung und Familienbildungsstätte des Internationalen Familienzentrums
•großzügige und helle Räumlichleiten
•Ruheraum für die "Traumstunde"
•Ausweichräume für Kleingruppen
•großes, zweckmäßig gestaltetes Außengelände
Bemerkungen/Hinweise:
Unsere Kindertagesstäte ist offen für alle Kinder, unabhängig von sozialer, religiöser und nationaler Herkunft. Die Annahme des Kindes in seiner Einzigartigkeit folgt aus unserer christlichen Über- zeugung. Sie ist Basis für ein respektvolles Miteinander im Alltag und die Vermittlung von gesellschaftigen Werten.


Startseite
Impressum