Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Frankfurt und dem Verein für soziale Arbeit-Kinderwerkstatt Bockenheim e.V.

home
Betreuung der Bonifatiusschule
Adresse:
Hamburger Allee 43 - 60486 Frankfurt
Ansprechpartner:
Frau Ley, Frau Umnova, Frau Rolz, Herr Zakari, Frau Apolke-Fehl, Frau Bös
Telefon:
0 69 / 21 23 96 26
Telefax:
0 69 / 21 23 54 86
E-Mail:
schulleitung@bonifatiusschule.frankfurt.de
Homepage
www.bonifatiusschule-frankfurt.de
Einrichtungsart:
Schulinterne Betreuungseinrichtung der Stadt Frankfurt
Einrichtungsträger:
Stadt Frankfurt am Main
Einzugsgebiet:
Schulbezirk der Bonifatiusschule
Kapazität/Platzangebot:
40 Plätze für SchülerInnen der Bonifatiusschule
Altersgruppe:
1. – 4. Klasse
Betreuungs-/Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag ab 11.30 Uhr: Erweiterte Betreuung,buchbar in zwei Modulen: Modul 1 von 11.30 – 15.00 Uhr(1/2 Platz) . Modul 2 von 11.30 – 17.00 Uhr(2/3 Platz) In den Schulferien und an schulfreien Tagen Öffnung von 8 Uhr bis 15 Uhr.
Vorlaufzeit/Anmeldung:
Voranmeldung während der Schulanmeldungstage persönlich in den Räumen der Betreuung – Eltern mit Kind.
Angebote/Leistungen:
• Professionelle pädagogische Betreuung durch SozialpädagogInnen
•in Voll- und Teilzeit
•Anmeldung zum Schulmittagessen möglich
•Enge und intensive Zusammenarbeit mit den LehrerInnen
•Elterngespräche und Hilfestellung bei Problemen
•Viele Ferienspielangebote während der Schulferien
•Kooperation mit anderen sozialen Einrichtungen des Stadtteils
•Vielfältiges Spielangebot
•Bastel- und Malangebote
•Spielerische Sprachförderung durch Gruppenspiele
•Tägliche Bewegungsförderung
• Ausflüge
•Feste im Jahreslauf
Betreuungskosten:
Der Beitrag richtet sich nach dem Einkommen der Eltern und der Betreuungszeit. Ein Antrag auf Kostenübernahme kann bei der wirtschaftlichen Jugendhilfe gestellt werden. Monatlich wird EUR 1.- Getränkegeld eingesammelt.
Kostenübernahme:
Ein Antrag kann beim Wirtschaftsdienst für Jugend und Familien (WJF) des zuständigen Sozialrathauses gestellt werden.
Bemerkungen/Hinweise:
Platzvergabe: Die Betreuungsplätze werden nach den Osterferien vergeben.Die Eltern werden schriftlich benachrichtigt.


Startseite
Impressum